4 Honda NS 400 R

  • Bin mal beim Stöbern bei Kleinanzeigen auf folgendes Angebot gestoßen:


    Da bietet doch glatt einer seine NS 400 R Sammlung zum Verkauf an. Diese beinhaltet eine komplette, eine Teilzerlegte, wo alle Teile vorhanden sind, zwei unvollständige Teileträger und zwei Motoren.
    Da ich mir als Schüler das nicht leisten kann, so gern ich auch eine hätte :love: ,kann man die hier bestimmt in gute Hände legen. Ich denke, bei Membern vom Forum sind die mehr als nur gut aufgehoben :rolleyes: .


    Also, wer will? :thumbsup:
    2 x Honda NS 400 R und 2 Teileträger in Niedersachsen - Weener | eBay Kleinanzeigen

  • Eigentlich schon, Preis geht sogar für das Paket, aber ich hab die knete grade nicht :ugly:
    Macht jemand 50 / 50 mit mir ? oder 33% oder eher 25% ? :D


    Ich weiß auch nocht nicht, ob es als MC21 Fahrer vielleicht eine Enttäuschung sein wird. Wirklich mehr Leistung hat die nichtmal, das Gewicht ist höher und der technische Rückschritt kommt auch noch dazu. Klar hätte man dann eine 3Zylinder 2-Takt, bestimmt was feines, aber ich glaube wir NSR 250er Fahrer sind da jetzt etwas verwöhnt. ^^

    NSR 250 MC21 MC28 Restaurationen + Kurbelwellenüberholung // PGM3 Reparatur // NSR-Teile // Motorinstandsetzung // Schrauberhilfe // Touren fahren //

  • Hmm... Steht da irgendwo wieviel die laufende am Tacho hat?


    Meine hat für ein funktionierendes überkomplettes Paket (Auslieferungsrechnung, alle Rechnungen seit 88, originaler Montageständer, Handbuch, alle seltenen Teile die wo bei der im Link schon welche davon fehlen) 4300€ gekostet.


    Dazu gabs bei mir einen Motor mit um die 25000km (eingebaut) und den Originalmotor mit KW Schaden (sonst guter Zustand).


    Den überholten Motor würd ich als riesen Pluspunkt sehen, jedenfalls wenn ein Kenner seine Finger dran hatte.
    Andernfalls... schlechter als ein gebrauchter - das DIng ist kompliziert.
    1000€ incl. ordentlicher Überarbeitung der 3-Zylinder Welle ist sportlich (mir schweben da 1500€ vor allein für die KW die wohl in 95% der Fälle aufgeschweißt werden muss).


    Es gibt für den Motor so gut wie keine Teile mehr.
    Wo es für die RD500 die meisten Dinge wie Kolben, KW Lager und Dichtungen, sogar ganze KW Mittelteile (für 1500€...) noch original gibt muss man bei der NS400R schon auf Alternativen gehen.
    Pleuel gibt es soweit ich gesehen hab überhaupt keine am Markt, nicht einmal irgendwelche billigen Chinapleuel.


    Preislich bekommt die 400er (ist ja überhaupt nur eine 387er) auch nie den Status der 2 500er, von daher wird sich an der Ersatzteillage nicht viel verändern.



    Bin meine bisher nur etwas die umliegenden Wege entlanggefahren, dürfte sicher Laune machen das Teil, sicher besser als die schwere RD500.
    Und Fahrwerk/Rahmen sieht mir sesentlich solider aus als das der RD350.
    Aber mit einer NSR250 sollte man den alten Tourer nicht vergleichen.
    Da ist allerhöchstens noch eine gemachte RG500 interessant, alles andere wäre ein Rückschritt.


    Ich fahr die Dinger nicht weil ich heizen will, ich bin an der Technik interessiert und da passt ein 2-Takt V3 einfach perfekt ins Bild :D




    Edit: Sollte sich einer die Kaufen wär ich an ein paar Teilen interessiert, hauptsächlich im Bereich Motor.
    Defekte Kurbelwellen z.B. wo man noch 1-2 Pleuel verwenden kann damit ich eine ganze machen kann ;)