Motor springt nach Anlasser wechsel nicht mehr an

  • Habe den Anlasser asugebaut und auch die Lichtmaschine ausgebaut(ohne aber die Steckverbindungen zu lösen). Das Problem jetzt ist, dass der Motor nicht mehr anspringt. Zündfunke ist da und Zündkerze nass. Was würdet ihr machen?


    Gruß Jan

  • Danke für die Hilfe, habe es zwischenzeitlich mit Bremsenreiniger versucht und ist dann auch direkt angesprungen. Lag wahrscheinlich an der langen Standzeit.

  • Nimmals Bremsenreiniger nutzen zum starten. Machst das zu oft dann hast du keinen Ölfilm mehr

    Aber auch nur wenn man es maßlos übertreibt :ugly:


    vorher fördert man eher erstmal, dass der eine oder andere Tropfen überschüssiger Sprit von erfolglosen Startversuchen aus dem Kurbelgehäuse befördert wird


    1, 2, 3 kurze Spritzer schaden überhaupt nichts