Motortemperatur

  • Meine Herren, an deiner Maschine ist ja ständig was...


    Ist dein Kühler sauber, Kühlmittel genug im System?
    Evtl. die Fuß oder Kopfdichtung kaputt?


    Wie in einem anderen Beitrag schon erwähnt, besorg dir ein WHB, hat mir auch sehr geholfen am Anfang.

  • Ja leider hast du Recht.
    Sie macht immer neue Probleme... ;(
    Wasser drin halt,und entlüftet.
    Kühler sieht ok aus von aussen.
    Also es äussert sich so dass die Temperatur bei Volllast auch bis in den roten Bereich steigt.
    Wenn ich vom Gas gehe sinkt die auch wieder.
    Hat auch Leistungsverlust meiner Meinung nach..
    Kann dass von kaputten Zylinderdichtungen kommen?
    WHB ist notiert :)

  • Also der Temperaturfühler bewegt sich eigentlich nur Millimeter hin und her nachdem blauen Bereich.
    Wenn viel Stadtbetrieb ansteht dann ist bei der Mitte aber auch eigentlich Schluss. Dann zählt nur noch Daumen drücken, dass es wieder sinkt sonst kann man schieben.


    Der Defekt der am häufigsten vorliegt ist eine kaputte Zylinderkopfdichtung. Einfach mal austauschen.
    Danach nochmal schön entlüften dann sollte es wieder klappen :)

  • :D also ich hatte das Problem auch nun die letzten 3 Monate, habe es ignoriert bis letzte Woche Freitag ^^
    naja, ende vom Lied, mein oberer Kolbenring war runter, ist nun ein stück abgebrochen und hat den Kolben gleich mitgenommen :)
    aber man muss schon sagen, bis zum Schluss ordentlich gelaufen, nur halt ziemlich Heiß.
    Also ich würde in deinem Fall falls sie gut läuft erstmal Kühlung prüfen und Abstimmung, sollte sie eigentlich perfekt laufen und du kannst Kühlprobleme oder ein defektes Thermostat ausschließen,
    dann prüf mal deine Kolbenringe.


    Mein Winterprojekt wird nun ein 181ccm aufbau mit Jolly SP und 34er Gaser, auch wenn ich schon oft gehört habe das mehr ccm bei der NSR nichts bringen, so werd ich es dennoch mal probieren :)

  • Ja könnte schon sein dass der Kolben um ist oder zumindestens die Dichtungen.
    Bin den Zylinder vor dem Umbau auch mit Jolly gefahren und hab die Maschine ziemlich hart ran genommen.
    Mach einen Thread von dem Umbau,dass interessiert mich und viele andere bestimmt auch.
    Habe bis jetzt noch keinen gesehen der ein ähnliches Setup effizient zum Laufen gebracht hat.
    Dass halt ein deutlicher Leistungszuwachs spürbar ist.

  • Dann kannst du den wegwerfen *facepalm*
    Der Hochdruckreiniger macht die Lamellen im Radiator nur kaputt. Vorsichtig mit Liebe und Bedacht bei normalem Wasserdruck. Am besten von innen nach außen.
    Weiß gerade nur nicht mehr, ob das bei der NSR möglich ist, hab seit nem Jahr keine mehr hier. ;(

  • Kühler abbauen und in der Wanne mit warmen Wasser ausspülen und Verstopfungen mit einer Schaschliknadel (oder ähnliches) per Hand frei machen.

  • Zylinderkopfdichtung einzeln sind glaube ich 20 €.
    Wenn du es raus treibst bis zum fressen, dann sind 220€ Zylinder Aufbereitung und 60€Kolben und dann noch Dichtungssatz drin.