Herzlich Willkommen im NSR-Forum!
Liebe Gäste, bitte habt Verständnis dafür, dass wir einen Großteil der Inhalte für nicht registrierte User ausblenden.
Das meiste Wissen stammt von Usern, die sich schon sehr lange mit der Thematik NSR beschäftigen und dieses Wissen möchten wir nicht öffentlich zur Verfügung stellen.

Für die alten Hasen unter euch:
Ihr werdet hier einige bekannte Gesichter und Maschinen antreffen.
Damit das leichter fällt, bitten wir euch, eure alten Forennamen wiederzuverwenden!

Der Registrierungsvorgang dauert wenige Minuten und sobald er abgeschlossen ist, seid ihr für alle Bereiche freigeschaltet und ein Teil der Community.

Das NSR-Team

Gabel wird unten nicht richtig dicht

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

±0
  • Gabel wird unten nicht richtig dicht

    Hey Leute,
    Ich hatte ja auch die Simmerringe gewechselt und die Gabelholme poliert.
    Hat alles funktioniert.
    Aber seitdem habe ich Probleme mit der Dichtigkeit der Schraube die von unten in die Gabel kommt.
    Also mit ihrer Dichtwirkung.
    Da sind ja noch Kupferunterlegscheiben drunter.
    Eine hat gefehlt,habe ich notgedrungen mit Messing ersetzt.
    Hab seitdem min. 5 mal das Vorderrad rausgeholt weil ich den Reifen voll Öl hatte,beidseitig.
    Hatte mich nicht getraut fest genug zu drehen weil ich an anderer Stelle Schrauben gebrochen hab und ausbohren musste.
    Also die Messingseite hab ich dann dicht gekriegt.
    Die Seite mit Ori-Ring nicht.
    Beim letzten mal dann gemerkt dass der Kupferring beschädigt war.
    Abgeschliffen,eingebaut,gut angezogen und Öl nachgefüllt.
    Dann ausgiebig getestet,sah gut aus.
    Nicht wie vorher alles voll Öl.
    Jetz merke ich aber nach Tagen Standzeit wieder dass der Holm mit dem originalen Kupferring von unten ölig ist.
    Es ist so wenig dass nichts auf die Felge tropft aber besorgt mich immer noch.

    Deswegen mit wie viel Nm wird diese Schraube angezogen?
    Ist es normal dass wenn die Schraube und Unterlegscheibe raus sind und man unten reinguckt sowas wie Kanäle auf der Auflagfläche des Kupferringes sind?
    Kann dass passieren wenn man ein wenig zu viel Öl drin hat?
    Und kann es daran liegen dass ich 15w statt 10w verwendet habe?
    LG HondaHeizer

    Beitrag von NSR84 ()

    Dieser Beitrag wurde von DeSchenk aus folgendem Grund gelöscht: Copyright ().
  • Leute Leute Leute,
    denkt ihr bitte an Copyright und so?!?!

    Wir müssen sowas eigentlich direkt zur Anzeige bringen. Muss das vorsorglich erstmal notieren... Ich will sowas hier nicht nochmal sehen!
    :!: Es ist nicht die Geschwindigkeit, die dich umbringt, es ist der Stillstand :!:

    Geknechteter Administrator, der alles macht, damit es hier voran geht :cursing:
  • HondaHeizer schrieb:

    Bei Copyright gibt es doch Fair Use und die Datenschutz-Scheisse kann man bestimmt durch ne Eintragung als Verein oder so umgehen...
    Mich interessiert echt mal, wo so ein nonsense erzählt wird :thumbsup:
    Klar, lass ein Verein gründen und schwupp gilt das EU-Recht nicht mehr.

    Lass doch einfach ein Verein gründen -> NSR-Forum. e.V. und keiner brauch einen Führerschein.

    Ich kann wirklich nur jedem Raten sich mal ein wenig mit den Gesetzen zu beschäftigen, anstatt so ein Schwachsinn zu glauben :D

    Bzgl. Copyright werden wir nicht tätig, wir lassen es direkt strafrechtlich verfolgen -> müssen wir.
    :!: Es ist nicht die Geschwindigkeit, die dich umbringt, es ist der Stillstand :!:

    Geknechteter Administrator, der alles macht, damit es hier voran geht :cursing:
  • Ich hab nix gesehen..

    Und einfach ist es natürlich nicht so Hintertüren zu finden aber geben tut es die immer.
    Die feinen Herren die solche Gesetze machen haben schliesslich keine Lust sich an ihren eigenen Geisterguss zu halten.

    International
    Fair Use – Wikipedia

    BRD
    Schranken des Urheberrechts – Wikipedia

    Ich sehe da auf Anhieb genug um zu sagen NSR84 hat sich innerhalb der Schrankenbestimmungen des Urheberrechts der Bundesrebublik Deutschland bewegt.
    Ich behaupte sogar gedeckt von mehreren Teilaspekten dieses Erlasses.

    Ubi quia querens nullum iudicem.In dubio pro reo.

    Datenschutz im Verein und die neue Datenschutz-Grundverordnung

    Bei dem Link zum Datenschutz lese ich raus dass PN schon gar kein Problem sein sollte und jemand der seine Daten öffentlich postet damit automatisch der Veröffentlichung zustimmt.
    Die von anderen geht ohne Zustimmung natürlich nicht.
    Und das gilt nicht nur für Vereine.
  • Also alles was ich hier schreibe ist als Information zur Vereinfachung der derzeitigen Lage gedacht,nicht als Kritik und ja das WHB ist den Kauf wert...hätte ich auch lieber gefragt wo ich dass bekomme doch dann kam ja direkt die Copyrightschelle.
    Und dann muss man dass mal thematisieren.
    Um uns allen das zu ersparen,inkl. Schenk.
    Man darf nämlich zitieren und auch vorführen vor allem zu Zwecken der Unterrichtung/Lehre,Kultur,Diskussion,Meinungsäusserung usw...vor allem wenn dies ohne finanzielle Interesse passiert.
    Also wieso müssen wir irgendwas verfolgen lassen?
    Sind wir ein Amt?
    Also wie kommts dass es ne Pflicht ist irgendwem rechtlich anzweifelbare Steilvorlagen zu liefern?
    Recht ist in gewissen Schranken eine Frage von Definition und Auslegung.
    Und seines bekommen tut man nur wenn man es kennt und in der Lage ist es zu artikulieren.
  • Oh man oh man oh man.
    Da kommt wieder das geballte Google wissen und prasselt auf das Volk nieder...

    Vlt. mal zur Klarstellung.

    1. Nutzt du bitte die Edit-Funktion. Das habe ich jetzt mehrfach gesagt.
    2. Was zur Hölle hat die DSGVO mit Copyright zutun!?!?!?! Erkundige dich bitte richtig, bevor du was erzählst.
    Siehe hier: DSGVO und Urherberrecht und BSI Bund
    3. Denke ich, dass ich behaupten kann (beschäftige mich täglich mit der DSGVO) sagen zu können, dass ich da bestens informiert bin.
    4. Wikipedia. Der Knaller :ugly: *facepalm* Warte ich korrigiere mal eben einen Eintrag zum Thema Führrerschein und poste ihn schnell. Wikipedia ist keinesfalls eine sichere Quelle, sowas lernt man in der Schule eigentlich. Spätestens in der Uni wirst du für Zititate von Wikipedia ..... denk dir den Rest.
    5. Kannst du gerne die Grenzen soweit dehnen wie DU willst. Es ändert nichts an der Tatsache, dass das FORUM REGELN hat und diese einzuhalten sind. Wenn du dir da so sicher bist, kannst du gerne demnächst einen Verstoß begehen, ich gebe das ganze zur Klärung an die rechtliche Stelle ab und wir schauen mal, was dann passiert?
    6. Ist jetzt hier dicht. Dieses Halbwissen und absolute falsche Informationen unterstütze ich in unserem Forum nicht. Und es gibt keinen neuen Thread dazu! Passt dir das nicht, lass deine künstlerische Freiheit und Meinung bitte in einem anderen Forum aus.


    Für alle anderen tut es mir leid, dass ich den Thread jetzt hier dicht machen musste.



    EsonNSR schrieb:

    Warum die ganze Diskussion? Die 70€ für ein WHB kann man doch aufbringen. Ist wesentlich billiger wie wenn es dich wegen Gabelöl aufm Reifen legt.
    Ich glaube das beschreibt es zu 100% :ugly: :ugly: :ugly: :thumbsup:
    :!: Es ist nicht die Geschwindigkeit, die dich umbringt, es ist der Stillstand :!:

    Geknechteter Administrator, der alles macht, damit es hier voran geht :cursing:
  • mal ganz davon abgesehen was man jetzt scheinbar durch i-welche Schlupflöcher oder Regelungen vllt darf oder nicht darf - das hier ist ein von ner Hand voll Leuten (teilweise Studenten) privat betriebenes und finanziertes Forum!

    Glaubt ihr i-einer hat Lust sich in Zweifel auf einen Rechtsstreit mit Honda einzulassen? Mal davon abgesehen das Sie uns selbst wenn wir gewinnen dann immer noch verbieten könnten die Bezeichnungen "Honda" und "NSR" zu benutzen - also den Laden hier dann trotzdem dich machen können.

    Eure Hobby-Juristerei in allen Ehren - es hat ganz einfache und praktische Gründe wieso Auszüge aus i-welchen urheberrechtlich relevanten Werken hier nicht gepostet werden dürfen. Ende.

    Drehmomente kann man Problem Posten oder mal in der Tabelle selber zusammenfassen, alles andere sei euch freigestellt es sinngemäß in eigenen Worten wieder zu geben. Aber weder Zitate noch Fotos sollten hier genutzt werden. Wäre nicht das erste mal das Honda gegen Urheberrechtsverstöße vor geht. Und da haben wir hier alle keinen Bock drauf ;)