Anlasser funktioniert nicht

  • Hallo zusammen,


    ich möcht mich schon vorab dafür entschuldigen, falls es einen ähnliches Thema bereits gibt :-)
    Ich hab seit Juli eine offene NSR 125 JC22 und nun ein Problem, das ich gern mit eurer Hilfe lösen oder zumindest eingrenzen will.


    Einfach zusammengefasst. Der Startknopf funktioniert plötzlich nicht mehr...


    Nach einer paar km langen Fahrt stelle ich den Motor ab und will 10min später weiterfahren, beim Drücken des Startknopfs passiert aber nix mehr... Seit dem kann ich sie nur mehr durch anrollen starten, da ist sie sofort da und läuft wie eine 1.
    Außer, dass das Starterrelais neben der Batterie klickt, passiert sonst nix. Lampen und Lichter leuchten gut, werden auch beim Betätigen des Starters nicht schwächer. Kabel habe ich überprüft, soweit ich das sehe, sind die alle in Ordnung.


    Was hab ich bis jetzt versucht?
    - Starterrelais getauscht
    - Starthilfe mitn Auto
    - Klopfen auf den Anlasser
    - Kabel verfolgt und auf Beschädigungen geprüft


    Hat jemand noch eine Idee, was ich probieren kann? Bzw. kann mir jemand meine Fragen beantworten:
    - wie stelle ich fest, ob der Anlasser defekt ist? Wo muss ich das Meßgerät anhalten, um zu prüfen, ob der Anlasser genug Spannung bekommt?
    - hab von Schleifkohlen gelesen... könnten verschlissene Kohlen echt dazu führen, dass sie von einen Moment auf den Anderen nicht mehr anspringt?


    Vielen Dank vorab und liebe Grüße!

  • Hi,


    da werden evtl. die Anlasserschleifkohlen abgenutzt sein.


    Anlasser ausbauen aufmachen und neue rein, falls sie nicht abgenutzt sind kann auch dein Anker kaputt sein, das war bei mir der Fall gewesen.


    Falls du dir das ganze nicht zutraust kannst du mir den Anlasser auch zusenden und ich mache das ganze für dich.