Herzlich Willkommen im NSR-Forum!
Liebe Gäste, bitte habt Verständnis dafür, dass wir einen Großteil der Inhalte für nicht registrierte User ausblenden.
Das meiste Wissen stammt von Usern, die sich schon sehr lange mit der Thematik NSR beschäftigen und dieses Wissen möchten wir nicht öffentlich zur Verfügung stellen.

Für die alten Hasen unter euch:
Ihr werdet hier einige bekannte Gesichter und Maschinen antreffen.
Damit das leichter fällt, bitten wir euch, eure alten Forennamen wiederzuverwenden!

Der Registrierungsvorgang dauert wenige Minuten und sobald er abgeschlossen ist, seid ihr für alle Bereiche freigeschaltet und ein Teil der Community.

Das NSR-Team

Jc22 geht bei Vollgas aus

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

±0
  • Jc22 geht bei Vollgas aus

    Hallo Leute, habe wieder mal ein Problem. Und zwar habe ich eine Jc 22 die 10 Jahre stand. Die läuft mittlerweile aber, wenn ich im Lehrlauf abrupt Vollgas gebe verschluckt sie sich und geht aus. Bei langsamen Gas aufreißen passiert es nicht. Wenn ich sie so ausgehen lasse und die Zündkerze zieh, ist sie trocken. (Mit choke nimmt sie einigermaßen normal Gas an). Vergaser ist komplett gereinigt (Ultraschall ), Zündkerze ist neu, Sprit ist auch neuer drin. Bedüsung : HD 135, ND 38. Die Krümmerdrossel ist draußen und die cdi getunt, so nenne ich es jetzt mal. (hier mal ein link, genau das selbe hab ich auch. Hat hier jemand sowas schon mal gehabt oder weis vielleicht was das sein kann ? Mit freundlichem Gruß :)
  • Was ist mit der Gemisch regulierschraube? Aber ehrlich gesagt würde ich dem Video eher entnehmen das die NSR viel zu viel Luft bekommt, würde auch erklären warum sie mit choke läuft.

    „ Kurzviki“
    Es gibt 2 Möglichkeiten das Gemisch zum starten fetter zu machen, einmal nimmt man luft weg und einmal fügt man Spritt zu.

    Die NSR öffnet mit choke eine Düse und fügt Spritt zu, daher könnte damit das Gemisch stimmen und sie läuft vernünftig, hast du schonmal geschaut ob sie falschluft zieht und wie der luftfilterkasten aussieht?
  • Gemisch Schraube ist 2 1/2 umbdrehungen drausen. Mit bloßem Auge könnte ich jetzt nichts sehen wegen Falschluft. Der Luftfilter sitzt auch richtig, habe den Anschluss am Luftfilter Extra noch mit Panzerband ab gedichtet. Nur zum aus probieren weil ich dies auch schon vermutet hatte. Wie äusert sich ein zu geringer Schwimmerstand? Also wenn die Kammer nicht voll genug wird. Oder besser gefragt wie kann man den nach messen ?
  • Ne Idee woran es liegen kann ? Wollte als nächstes versuchen den Nadel Clip mal ganz unten ein zu hängen. Kommt mir so vor als würde der Sprit aus der Schwimmerkammer nicht schnell genug hoch kommen. Deswegen vielleicht Schwimmerstand ? Kammer nicht voll genug ? Keine Ahnung