Ergänzung zum WIKI JC 22

  • man könnte beim Wiki zur JC 22 ergänzen , dass wenn man die JC 22 mit dem Alpha Technik Gutachten entdrosselt (Auspuffreduzierung im Auspuffkrümmer entfernen, 18kw), die NSR 125 gesetzeskonform als A2-Führerscheinbesitzer legal fahren darf.


    Gesetzliche Vorgaben zum legalen A2-Motorrad
    0,2 kg pro kw
    max 48kw, (Basismotorrad darf ungedrosselt nicht mehr als 96kw haben)

  • Man darf nahezu jede 125er als A2 fahren (mal abgesehen von "Wettbewerbsmaschinen mit Straßenzulassung" z.B. von KTM), genau so wie man sie schon mit A-begrenzt (alte 34PS-Regelung mit sogar nur 0,16kw/kg) fahren durfte. Deshalb sind die ja so schwer.


    Ich sehr da jetzt keinen Grund zu erwähnen das man ein ~28PS-Mopped mitm 48PS-Führerschein fahren darf.

  • Man darf nahezu jede 125er als A2 fahren (mal abgesehen von "Wettbewerbsmaschinen mit Straßenzulassung" z.B. von KTM), genau so wie man sie schon mit A-begrenzt (alte 34PS-Regelung mit sogar nur 0,16kw/kg) fahren durfte. Deshalb sind die ja so schwer.


    Ich sehr da jetzt keinen Grund zu erwähnen das man ein ~28PS-Mopped mitm 48PS-Führerschein fahren darf.

    bei den Fragen die hier im Forum manchmal gestellt werden, kann man nicht unbedingt davon ausgehen, dass das alle Wissen, dass man 2 Jahre lang Geld sparen kann indem man nur seine 125´er entdrosselt, und nur knapp 200€ investiert

  • bei den Fragen die hier im Forum manchmal gestellt werden, kann man nicht unbedingt davon ausgehen, dass das alle Wissen, dass man 2 Jahre lang Geld sparen kann indem man nur seine 125´er entdrosselt, und nur knapp 200€ investiert

    Ich wollte das auch erst machen, wollte aber wieder eine Enduro wegen den Straßen hier haben und konnte sehr günstig meine KLR schießen
    Und die fahre ich auch, bis ich mir eine XR leisten kann oder eine NSR 250. Aber ersteres ist wahrscheinlicher :ugly::ugly: