Herzlich Willkommen im NSR-Forum!
Liebe Gäste, bitte habt Verständnis dafür, dass wir einen Großteil der Inhalte für nicht registrierte User ausblenden.
Das meiste Wissen stammt von Usern, die sich schon sehr lange mit der Thematik NSR beschäftigen und dieses Wissen möchten wir nicht öffentlich zur Verfügung stellen.

Für die alten Hasen unter euch:
Ihr werdet hier einige bekannte Gesichter und Maschinen antreffen.
Damit das leichter fällt, bitten wir euch, eure alten Forennamen wiederzuverwenden!

Der Registrierungsvorgang dauert wenige Minuten und sobald er abgeschlossen ist, seid ihr für alle Bereiche freigeschaltet und ein Teil der Community.

Das NSR-Team

Honda NSR 250 Restauration, [Typ 4], NH1

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

±0
  • Dies ist jetzt kein Scherz: Wenn an einer Honda NSR 250 interesse besteht (MC21 oder MC28), kann ich euch aktuell welche mit Deutscher Straßenzulassung besorgen. Euch muss nur klar sein, dass der Kauf und die Unterhaltung alles andere als günstig wird.
    Meine stehen nicht zum Verkauf, eventuell die schwarze früher oder später mal wenn das Angebot stimmt (sonst kommt Sie ins Museum). Im guten original Zustand müsst ihr mit mindestens 6000€ rechnen und das für ein knapp 30 Jahre altes Bike :D
    Solltet Ihr aber aus irgendeiner Ecke hören, dass wieder eine deutsche MC21 oder MC28 abzugeben ist, meldet euch !!!

    Aber falls ihr wirklich eine waschechte Honda NSR 250 euer Eigen nennen möchtet, beschaffe ich euch gerne eine. Über Ratenzahlung ließe sich für Forenmitglieder auch reden.

    LG
    NSR 250 MC21 MC28 Restaurationen + Kurbelwellenüberholung // PGM3 Reparatur // NSR-Teile // Motorinstandsetzung // Schrauberhilfe // Touren fahren //
  • Hallo Raiser,
    ich habe mir vor kurzem eine MC 21 gekauft und damit mal wieder einen Jugendtraum erfüllt, nachdem ich vor einiger Zeit in der IGK mit meiner Aprilia RS 250 unterwegs war. So eine Honda war damals für mich preislich nicht machbar.
    Habe jetzt die Restauration Deiner Moppeds verfolgt und bin begeistert.
    Vielleicht kannst Du mir als Fachmann auf die Sprünge helfen.
    Meine MC 21 sieht genauso aus wie Deine weiß/ blaue, mal abgesehen von meiner Verkleidungsfarbe.
    Aber ich habe eine mit Trockenkupplung. Soweit ich weiß haben nur die SP Modelle ne Trockenkupplung.
    Mein Fahrzeugbrief ist griechisch und lässt für mich leider nichts erkennen.
    Vielleicht kannst Du mir helfen.
    Viele Grüße
    Lutz
    Woher soll ich wissen was ich meine, bevor ich höre was ich gesagt habe.
  • Hey @burni321 Lutz!

    erst einmal Willkommen bei uns ! Inoffiziell sind wir bereits die größte NSR 250 Truppe Deutschlands. Hier tummeln sich mehr MC21 und MC28 als gedacht ;)

    sSchön noch von weiteren Besitzern zu hören ! :)

    Nunja, wie @EsonNSR bereits erwähnt hat, wurden die SE und SP Modelle mit einer Trockenkupplung ausgeliefert. Alleine das R-Modell blieb bei der Nasskupplung, da die Trockenkupplung schnell zum Ausglühen und verbrennen neigt, aber dafür traumhafte Reibwerte hat.
    Wenn dein Fahrwerk vorne sowie Hinten voll einstellbar ist, und auch das hintere Federbein einen externen Ausgleichsbehälter rechts hinter der Verkleidung hat, wäre deine Maschine eine SE (Super Edition). Ansonten wurde deine R-Maschine auf Trockenkupplung umgebaut, was sogar sehr häufig passierte.
    Das SP (Sport Production) Modell, hatte neben der Trockenkupplung und den voll einstellbaren Federelementen noch die sündhaftteuren und edlen Magnesiumfelgen der Firma MagTek. Dieses Logo ist bei der Vorder und Hinterradfelge erhaben und gut zu lesen. Diese gabs nur in den Farben Weiß und Gold. Wenn dies so wäre, hätte deine MC21 einen Wertzuwachs von mindestens 1000€.

    Wenn du mir deine Fahrgestellnummer mal per Persönlicher Nachricht schreibst (muss ja nicht offiziell sein), kann ich mal recherchieren, welches Modell das ursprünglich gewesen sein muss.
    Hast du denn auch Bilder von deiner kleinen ?

    Liebe Grüße
    NSR 250 MC21 MC28 Restaurationen + Kurbelwellenüberholung // PGM3 Reparatur // NSR-Teile // Motorinstandsetzung // Schrauberhilfe // Touren fahren //
  • Hallo alle zusammen,
    ja
    die Gabel ist einstellbar und an der rechten Verkleidung steckt auch der Ausgleichsbehälter.
    Bilder muss ich mal ein paar schöne machen und dann kuken wie ich sie hier rein kriege.
    ( das geht ja in jedem Forum anders)
    Aber wenn`s jetzt ne ist, ist die gute janochwertvoller, ( seltener) ich ich beim Kauf dachte.
    Glück gehabt.
    Wie gesagt, Bilder schick ich.
    Lutz

    Bin schon über 40 und brauch mal Hilfe (-:
    Wo finde ich denn hier den Button für ne PN?
    Woher soll ich wissen was ich meine, bevor ich höre was ich gesagt habe.
  • Ist ja GEIL !!!! Und ich hab mich schon gefragt wo die geblieben ist im Netz....

    Du hast Sie ! :D
    Schönes Teil. Original gabs diese Lackierung nie, diese wurde neu Lackiert bzw unter Umständen auch einen Nachbauverkleidung montiert. Vom Typ her ist es eine SE, hat aber auf dem Logo im Heck SP stehen ^^ Darunter steht aber "Super Edition". Also das Logo gabs so auch nicht :D Die SP hatte noch Gold Lackierte Bremsscheiben.
    Entweder steht auf dem Heckstück: NSR (Racing), SE (Super Edition) oder SP (Sport Production).
    Scheint ein echt liebevoller neuaufbau gewesen zu sein, was überhaupt keine Schande ist. KAUM EINE NSR 250 hatte ihre letzten 20 - 30 Jahre ohne Blessuren überstanden. Die mehrheit wurde auf Rennstrecken schlichtweg verheizt. Gut, dazu muss man sagen, das die MC21 ja eigentlich von Werk aus ein reiner Production Racer war und sich das anbietet :D

    Die EMW hat aber auch was ! 8| und was steht noch weiter hinten ? ^^ Sieht nach RT aus. Sieht ja fast so aus wie bei mir in der Wohnung :D :D :D
    NSR 250 MC21 MC28 Restaurationen + Kurbelwellenüberholung // PGM3 Reparatur // NSR-Teile // Motorinstandsetzung // Schrauberhilfe // Touren fahren //
  • Mir hat noch einer ne MC 28 angeboten, die mir auch gut gefällt.
    Wenn also jemandem die 21er gefällt kann ich sie abgeben.
    Kilometerstand: 30tkm

    Weiter hinten steht mein ganzer stolz.
    Ne HP 2 Sport.
    Seit dem ich bei einem BMW Langstrecken WM Team schraube ( GERT 56) komme ich von BMW nicht mehr weg.
    Woher soll ich wissen was ich meine, bevor ich höre was ich gesagt habe.
  • Danke für die Info.
    Hatte ja geschrieben, dass ich noch ne 28er bekommen kann.
    Wenn jemand in absehbarer Zeit Interesse an der roten 21er hat gebe ich sie ab.
    Ansonsten hab ich ein neues Winterprojekt und sie wird wieder original rot weiß.

    Hab da gleich noch ne andere Frage an Raiser oder alle die es auch wissen.
    Wie bekommt man denn eine NSR mit originalem Hauptscheinwerfer ohne Prüfzeichen durch die Einzelabnahme.
    Mein Dekra Prüfer sagte mir, dass Rücklicht und Blinker bei einem Importfahrzeug kein Problem darstellen, aber der Scheinwerfer muss wohl ein E-Prüfzeichen haben.
    Woher soll ich wissen was ich meine, bevor ich höre was ich gesagt habe.
  • burni321 schrieb:

    Hab da gleich noch ne andere Frage an Raiser oder alle die es auch wissen.
    Wie bekommt man denn eine NSR mit originalem Hauptscheinwerfer ohne Prüfzeichen durch die Einzelabnahme.
    Mein Dekra Prüfer sagte mir, dass Rücklicht und Blinker bei einem Importfahrzeug kein Problem darstellen, aber der Scheinwerfer muss wohl ein E-Prüfzeichen haben.
    also gibt es keine zulässige Gesamtabnahme für die Maschine?
    Jedenfalls für DE nicht?
    E-Prüfzeichen muss nicht zwingend notwendig sein, es würde die Sache zwar vereinfachen da er somit eintragungsfrei ist, aber normalerweise ist das auch mit einer Einzelabnahme und Eintragung getan.

    Möglichkeit nr. 2 wäre einem entsprechenden Scheinwerfer mit Prüfzeichen für das Fahrzeug zu kaufen,
    hier besteht jedoch das Problem das man das wohl nicht finden wird und wenn man die Original belassen will macht man das auch nicht, also zurück zur Einzelabnahme.
    weniger PS mehr Schadstoffe :whistling:
  • der Scheinwerfer muss getauscht werden. Entweder aus einer Schlachtmaschine (sehr unwahrscheinlich oder gegen einen neuen von Honda)
    Hat was mit dem Lichtkegel zutun und natürlich unseren Richtlinien....
    :!: Es ist nicht die Geschwindigkeit, die dich umbringt, es ist der Stillstand :!:

    Geknechteter Administrator, der alles macht, damit es hier voran geht :cursing:
  • War de 250er nicht nur für den Japanischen Markt bestimmt?
    Dann dürfte es sowieso schwer sein einen "in Europa zulässigen" Scheiwerfer zu finden.

    Problem: Die fahren da drüben auf der falschen Seite.
    Die hier üblichen Scheinwerfer leuchten mit Abblendlicht alle den rechten Straßenrand mehr aus als die linke Seite und würden somit bei umgedrehter Fahrtrichtung den Gegenverkehr blenden.
    Bei Autos stehr idr. in der Betriebsanleitung welche Bereiche vom Scheinwerfer abgeklebt werden müssen wenn man nach England fährt.

    Wenn der Scheinwerfer allerdings Symmetrisch ist dürfte nichts gegen eine Verwendung bei uns sprechen.